Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Berichte

Arbeitseinsatz

17.06.2022 16:02

Ein Teil des Wanderweges an der Jakobsruh in der Nähe des Stadelhofs war beim Übergang von der Trockenwiese zum Wald arg beschädigt und eigentlich nicht mehr begehbar. Ein Mitglied der DAV-Sektion Weißenburg, der das Gebiet gut kennt, wollte diesen Zustand nicht nur zur Kenntnis nehmen, sondern Abhilfe schaffen. Nachdem die nötigen Arbeiten früher im Jahr auf Grund starker Regenfälle nicht durchführbar waren – das aufgeweichte Gelände hätte zu sehr gelitten – konnte ein Zwei-Mann-Team am letzten Wochenende vollen Einsatz zeigen. Insgesamt wurden 4,8 Tonnen Mineralbeton und Schotter verbaut sowie einige Natursteine als Drainage. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – der, wegen seiner schönen Aussicht beliebte Weg ist wieder in tadellosem Zustand. Ein Dank an die fleißigen Helfer, Florian Michel und Peter Schramm und auch an das Forstamt der Stadt Weißenburg für die Bereitstellung des Materials.

Zurück

© 2022 All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap